Tag Archives: Melitta-Kaffee

Melitta vs. Melitta

image

image

Ich hatte ja das Glück fast zeitgleich zweimal Melitta-Kaffee testen zu dürfen. Einmal die BellaCrema Variationen und einmal die MeinCafe Variationen.
Ich muss echt sagen, die Unterschiede rauszuschmecken fällt mir total schwer. Dachte eigentlich von mir dass ich ein guter Kaffee Experte bin. Klar, der Unterschied zwischen milden und kräftigen Kaffee ist ja noch leicht. Aber der Unterschied zwischen BellaCrema Speciale und MeinCafe beide in kräftig…mmh. ich würde sagen, beide schmecken gleich gut. Ich bin ja Fan von eher kräftigen Kaffee. Die Crema der beiden Sorten war bei Beiden super, ich bin ja schon fast am spekulieren ob es die gleichen Bohnen, nur in verschiedenen Verpackungen sind.
Ist eigentlich auch egal, wenn beide kräftige Sorten im Supermarktregal stehen würden, würde ich einfach zur Günstigeren greifen. Und sollten beide gleichviel kosten, könnte ich mich nicht entscheiden und würde wahrscheinlich beide mitnehmen. Mein Fazit jedenfalls.. beide Sorten sehr lecker und ich muss meine Meinung zu Melitta ( Oma s Schonkaffee) komplett revidieren. Melitta ist wieder Kult. Danke dass ich mittesten durfte. Danke Melitta, Markenjury und trendsetter

isa

Advertisements

Melitta-Kaffee versus Plastikfrei

image

Juchuu, ich darf von Melitta-Kaffee den BellaCrema testen. Und davon gleich 2 Kilo in 10 schicken glänzenden Packungen eingepackt. Eigentlich müsste ich mich saumäßig freuen,  aber seit vorgestern ist mir das etwas getrübt. Ich habe den Film Plastic Planet gesehen und dazu parallel das Buch Plastik Freie Zone gelesen. Hat mich ganz schön zum Nachdenken gebracht. Ich will auch so gut es geht plastikfrei in Zukunft lesen und da passt dieser neue Produkttest so gar nicht dazu. Aber vorhin in der Badewanne ist mir dann der Gedanke gekommen, dass ja mit meinem Feedback der zu testenden Produkten auch bei der jeweiligen Firma Gehör geschaffen wird. Denen kann ich ja zurückschreiben wie ich das Produkt finde und wie ich mir die Verpackung in Zukunft vorstelle.
Dazu fällt mir auch ein, dass ich 2004 in Guatemala war und allen meinen Freunden und Familie ein gewebtes kleines hübsches Säckchen Kaffee mitgebracht hatte, so ganz ohne Plastik. Das wäre doch was !!! Werde ich gleich als Feedback an Melitta weitergeben ☺ und jetzt erst mal darauf einen leckeren Melitta-Kaffee.  Prost

image

isa