Ostermontag

Mein erster eigentlicher Urlaubstag.. Samstag und Sonntag zähl ich nicht mit, da die beiden Tage mit Familienaktivitäten verplant waren. Jetzt sitze ich frischgebadet auf der Terrasse und rauche gemütlich eine und nun kommt Sturm und Gewitter. Iiiieeeeh. Schnell wieder rein.
Dafür war ich heute schon fleißig.  Nochmals Kohlrabi, Hokkaido und Zucchini angepflanzt… das Ledersofa frisch eingeölt und zwei Swaps auf Swapbot fertig gemacht.
Ach ja und drei Zimmerpflanzen umgetopft und gehegt.

image

isa

Advertisements

Melitta vs. Melitta

image

image

Ich hatte ja das Glück fast zeitgleich zweimal Melitta-Kaffee testen zu dürfen. Einmal die BellaCrema Variationen und einmal die MeinCafe Variationen.
Ich muss echt sagen, die Unterschiede rauszuschmecken fällt mir total schwer. Dachte eigentlich von mir dass ich ein guter Kaffee Experte bin. Klar, der Unterschied zwischen milden und kräftigen Kaffee ist ja noch leicht. Aber der Unterschied zwischen BellaCrema Speciale und MeinCafe beide in kräftig…mmh. ich würde sagen, beide schmecken gleich gut. Ich bin ja Fan von eher kräftigen Kaffee. Die Crema der beiden Sorten war bei Beiden super, ich bin ja schon fast am spekulieren ob es die gleichen Bohnen, nur in verschiedenen Verpackungen sind.
Ist eigentlich auch egal, wenn beide kräftige Sorten im Supermarktregal stehen würden, würde ich einfach zur Günstigeren greifen. Und sollten beide gleichviel kosten, könnte ich mich nicht entscheiden und würde wahrscheinlich beide mitnehmen. Mein Fazit jedenfalls.. beide Sorten sehr lecker und ich muss meine Meinung zu Melitta ( Oma s Schonkaffee) komplett revidieren. Melitta ist wieder Kult. Danke dass ich mittesten durfte. Danke Melitta, Markenjury und trendsetter

isa

Putzfreitag

Eigentlich hab ich ja Freitags immer meinen Putz- und Aufräumtag. Hihi mal wieder kein bisschen davon durchsetzen können. Morgens habe ich erst mal in Ruhe mein neues Testprojekt von #landliebe und #trendsetter angeschaut. Ganze 15 Flaschen Trinkjoghurt und Trinkmilch sind angekommen in den Sorten Pfirsisch, Heidelbeere, Kirsche, Schoko und Erdbeere. Heidelbeere-Joghurt habe ich spontan als erstes geschnappt und getrunken. Lecker☺

image

Gegen halb zehn kam mein Schwiegervater, weil er Hilfe bei der Reparatur seines Fahrrads brauchte.
Nicht weiter tragisch, nur was mich runterzieht ist dass er mit seinem ollen alten Fahrrad den Berg zu uns hochkommt, und ich auf halber Strecke mit meinem Mountain-bike mit hochrotem Kopf absteigen muss und mir die Pumpe geht. Und ich werd keine 80 nächstes Jahr wie mein Schwiegervater.
Mittags habe ich dann Besuch von den Praxis Mädels bekommen. Lena, viola und Stephi mit ihrem 6 Monat alten Nachwuchs waren da. War ein echt schöner gemütlicher Nachmittag und zum ersten Mal in diesem Jahr auf der Terrasse gesessen. Die Mädels mussten natürlich auch alle einen #melitta Kaffee und einen #landliebe Trinkjoghurt aus meiner aktuellen Test Reihe ausprobieren und beurteilen.

image

Sehen doch alle sehr glücklich aus ☺ Als Stephi mit dem Kleinen gegen 17 Uhr gehen wollte, schneite mein Schwiegervater noch herein, um sein Fahrrad wieder zu holen und Tina kam noch spontan. Gegen 19 Uhr war dann der komplette Besuch weg, das Haus noch dreckiger. Wieder kein Putzfreitag aber dafür gibt es doch netter Dinge auf der Welt. Ein Haus voll lieber Menschen.

isa

13.3.2016 Wahlsonntag

Heute ist Wahlsonntag. Stressen tut mich das aber nicht, denn ich hab schon vor Wochen Briefwahl gemacht. Stattdessen habe ich heute morgen schon einen Geburtstagsbesuch bei Lena gemacht und mich mit der Packstation der Deutschen Post zum ersten Mal auseinandergesetzt. Ging superleicht und werde ich in nächster Zeit wohl öfter benutzen, nachdem die Postfiliale meines Vertrauens ab Mai schließt.
Dort habe ich übrigens auch ein Buch via bookcrossing ausgewildert.
Ansonsten habe ich in der letzten Woche das Tauschportal Tauschgnom für mich entdeckt.  In einer Woche bin ich jetzt schon 3 Schütten, ein Manekineko, eine Tasse,  eine alte Fritz Walter Autogrammkarte, chinesische Münzen, 4 Strickringe und ein Stickring, ein Pullover,  2 Trinkgläser, 1 Glas Marmelade, eine Froschkönigfigur, ein Schlüsselanhänger und noch eine Tasse, sowie eine Handtasche losgeworden. Zwanzig Dinge wenn ich richtig gezählt habe. Und eingetauscht nur gegen brauchbare Dinge wie Bücher ( die wilder ich ja danach aus) und Badewannenzusätze
Und jetzt bin ich gerade dabei Pflanztöpfchen aus Zeitung zu basteln um meine Tomaten umzutopfen.

image

Ich glaube das passt so ganz gut.
So, geschafft für heute
image

isa