Reste essen

Ich muss gestehen, das ist etwas was mir wirklich schwerfällt. Auch wenn das Essen am Vortag superlecker war, am Tag drauf mag ich mir die Reste nicht wirklich warm machen. Ich schleiche dann immer um den Kühlschrank herum, und hoffe dass mein Partner sich erbarmt und die Reste isst. Genauso geht es mir mit geöffneten Joghurts, Wurstverpackungen und ähnlichem. Ganz schön blöde von mir, ich weiß. Aber ich gelobe Besserung !!!

Advertisements

Tauschpaket

Meine nächste kleine Weltverbesserungsaktion ist es, Dinge die ich nicht mehr benötige, anstatt wegzuwerfen, über Tauschgnom zu tauschen. Lediglich zweimal Porto und den Weg zur Post fallen damit an und jemand anderes freut sich noch darüber. Ich gebe zu, so ganz ok ist das auch nicht ( Post verbraucht auch ne Menge Co2 und das Paket wandert zweimal quer durch ganz Deutschland) aber ich fühle mich besser damit, als Dinge wegzuwerfen die noch intakt sind..

Welt verbessern

🤔 Mmh , wie fange ich an??? Mit meiner Stimmung? Nun ja, mit der ist es gerade nicht so berauschend. Irgendwie fühle ich mich komplett reizüberflutet, ausgezehrt und meine Nerven sind auch gerade nicht die belastbartesten.

Aber eigentlich gibt es dafür keinen Grund. Eigentlich habe ich alles was mich glücklich macht: Partner, Job, Gesundheit, Haus& Garten, meine Miezis, tolle Freunde und Nachbarn.

Und dennoch ist da irgendwie diese Unzufriedenheit und Unausgeglichenheit. Es gibt so vieles was ich tun möchte, weiss aber dann gar nicht wo ich beginnen soll.

Und dann der Gedanke, dass ich die Welt verändern möchte. Nicht in grossen Taten, sondern in vielen kleinen Schritten… Klimawandel, Vermüllung der Ozeane, Flüchtlingskrise, Handelskriege… durch die ganzen Medien werde ich mit negativen Nachrichten bombardiert und ich habe das Gefühl dass ich JETZT was ändern muss. Aber wo fange ich an…. nicht leicht… aber einfach nur zusehen und mich darauf verlassen dass die Anderen das Richten werden kann ich auch nicht.

Ich brauche euch.. her mit euren Ideen BITTE!! Lasst uns doch alle etwas tun um die Welt ein Stück zu verbessern und der Generation nach uns nicht so einen Scherbenhaufen zu hinterlassen.

Mein klitzekleiner Start. Schokolade essen und Bäume pflanzen. Tolles Projekt von Plant for the Planet.

Samstag, der 26.Mai 2018

Gerade meinen kompletten Blog gelöscht. War nicht einfach, aber die neue Datenschutzverordnung irritiert mich total. Was darf man noch? Was nicht? Ich hab keine Ahnung was WordPress für Daten speichert oder welche Newsletter oder Benachrichtigungen es sendet. Also, wer auch immer diesen Blog von mir lesen möchte, der sollte mit den neuen Datenschutzrichtlinien einverstanden sein oder es einfach lassen und WordPress nicht benutzen.

Ihr müsst jetzt also hier kommentieren, dass ihr die neuen Richtlinien kennt und selbstverständlich damit einverstanden seid. Ich poste jetzt einfach mal noch ein Katzenbild dazu, denn meine Katze hat keine juristische Persönlichkeit, deren Rechte ich verletzen könnte, auch wenn meine Katzen verdammt viel Persönlichkeit besitzen.

Also bitte bestätigen mit gelesen und akzeptiert😀